Gebrauchsfertiges, alkoholisches Hautdesinfektionsmittel

(Hersteller: Dr. Schumacher | Art. Nr. 104970)
Aseptoderm® Hautdesinfektionsmittel 250 ml-Sprühflasche
6,36
zzgl. MwSt.
Versandkosten
  • Begrenzt viruzid wirksam gegen behüllte Viren
  • Lieferumfang: In der Ausführung 250 ml, 500 ml, 1 Ltr.-Flasche und 5 Ltr.-Kanister erhältlich.

Aseptoderm® Hautdesinfektionsmittel

  • Begrenzt viruzid wirksam gegen behüllte Viren
  • Besonders hautverträglich
  • Kurze Einwirkzeit

Zum Besprühen oder Betupfen der Haut

Das gebrauchsfertige, alkoholische Hautdesinfektionsmittel Aseptoderm® von Dr. Schumacher ist bakterizid (inkl. MRSA), tuberkulozid, fungizid sowie begrenzt viruzid gegen behüllte Viren wie Hepatitis-B, HI, Influenza und Grippe. Sporenfrei gefiltert. Es ist besonders hautverträglich, da es frei von kumulierenden Langzeitwirkstoffen ist, die auf der Haut verbleiben.

Anwendungsgebiete

Hautdesinfektion vor Operationen, Inzisionen, Punktionen und Injektionen, Blut- entnahmen, Kathetherisierungen, kleinen medizinischen Eingriffen sowie Unfall- und Bagatellverletzungen.

Lieferumfang:

In der Ausführung 250 ml, 500 ml, 1 Ltr.-Flasche und 5 Ltr.-Kanister erhältlich.

Spezifikation: Aseptoderm® Hautdesinfektionsmittel

Hersteller: Dr. Schumacher
Artikelnummer: 104970
Viruzidie: wirksam gegen behüllte Viren inkl. HBV/HIV/HCV/Vaccinia/BVDV/Influenza/GrippeViren (begrenzt viruzid gem. RKIEmpfehlung) konz. 30 Sek.
Präparate-Typ: gebrauchsfertiges alkoholisches Hautdesinfektionsmittel
Anwendungsgebiete: Hautdesinfektion vor Operationen, Inzisionen, Punktionen und Injektionen, Blutentnahmen, Kathetherisierungen, kleinen medizinischen Eingriffen sowie Unfall- und Bagatellverletzungen.
Hautverträglichkeit: keine kumulierenden Langzeitwirkstoffe, die auf der Haut verbleiben
Bakterizidie: bakterizid inkl. MRSA, levurozid gem. DGHM/VAH konz. 30 Sek.; Tbc konz. 1 Min.
Fungizidie: keine Angaben
Inhaltsstoffe: Arzneilich wirksame Bestandteile: 2Propanol 63,14 g Sonstige Bestandteile: Butan1, 3diol, gereinigtes Wasser, Geruchsstoffe.
Einwirkzeit: Hautdesinfektion vor Injektionen, Punktionen peripherer Gefäße, konzentriert anwenden: 15 Sek. Hautdesinfektion vor Operationen, Punktionen von Gelenken, Körperhöhlen, Hohlorganen sowie operativen Eingriffen an talgdrusenarmer Haut konzentriert anwenden:
begrenzt Viruzid ja (15 Sek.)
Bakterizidie/Levurozidi bei talgdrüsenreicher Haut vor allen Eingriffen 3 Min.
Bakterizidie/Levurozidi bei talgdrüsenarmer Haut vor Injektion und Punktion 15 Sek.
Abrechenbarer Sprechstundenbedarf ja
Präparate-Typ/Inhaltsstoffe 2-Propanol
VAH/DGHM gelistet ja
Bakterizidie/Levurozidi bei talgdrüsenarmer Haut vor Punktion von Gelenken, Körperhöhlen, Hohlorganen und chir. Eingriffen 60 Sek.